RAL-
testierter Betrieb

Referenzen

Klinikum Hildesheim
Mittelweserklinik Nienburg
Krankenhaus Stolzenau
Baustellenbewachung
Tätigkeitsfelder
Während der Arbeitszeit:
24h Videoüberwachung
Zugangskontrollen
Fernhalten unbefugter Personen Einweisen des Lieferverkehrs
Überwachung der Einhaltung von Sicherheitsvorschriften

In den Arbeitsruhezeiten
:
Kontrolle des Bauzaunes
Fernhalten von Eindringlingen

Sichtkontrollen von:
Baukörper, Gerüste
Gelagerte Baumaterialien
Maschinen und Arbeitsgeräte
Gefahrgut-, Gasflaschenlager
Werkzeuglager, Magazine
Sozialeinrichtungen
Zuleitungen von Strom, Gas und Wasser
24h-Kameraüberwachung des Baustellen-Areals

Vielfältige Gefahren
Offene, unbewachte Baustellen sind leichtes Spielfeld für diverse Straftaten. Diebstahl, Sabotage, Vandalismus und Unfälle sind Gefahren, denen vorgebeut werden muss. Gleichzeitig gilt es, den Bauplatz als latente Gefahrenstelle nach außen abzusichern etwa gegen Unterschlupf Suchende, gegen Jugendliche, die einen beobachtungsfreien Raum suchen oder Kinder die einen Abenteuerspielplatz erobern wollen.

Habekost+Fichtner bewacht Ihr Bauvorhaben rund um die Uhr innerhalb und außerhalb der Arbeitszeiten gegen Raub, Vandalismus und verschiedene Unfallrisiken. Wir stellen sicher, dass nicht durch Verlust von Material oder Maschinen hohen Schaden entsteht und niemand auf dem Areal Schaden nimmt.

Erhöhtes Risiko
Schon der Verlust an sich unbedeutenden Materials oder Werkzeugs oder eine mutwillige Beschädigung von Bauteilen kann schnell eine Kettenreaktion an Verzögerungen auslösen, die letztlich den Terminverzug einzelner Gewerke oder des gesamten Bauvorhabens nach sich zieht.
Damit einher gehen zumeist hohe finanzielle Verluste.

Sicherheit von Profis
Wir bewachen Ihr Bauvorhaben in der Regel über den gesamten Entstehungszeitraum hinweg. In allen Bauabschnitten kommen stets die gleichen Mitarbeiter zum Einsatz. Diese zeichnen sich durch Ortskenntnis, Kenntnis der Zuständigkeitsbereiche und Kenntnis der am Bau anwesenden Fremdfirmen aus.

Sachkundiges Einschreiten
Jede fremdverursachte Störung der Arbeitsabläufe wird von unserem Wachpersonal (situationsweise auch robust) unterbunden. Bei Straftaten werden umgehend Sicherungs- und Abwehrmaßnahmen eingeleitet und bei Unfällen die zuständigen Ordnungs- und Rettungskräfte alarmiert.

Der gezielte Einsatz von Wachpersonal stellt also eine wichtige Voraussetzung für einen reibungslosen Ablauf des Baufortschritts dar.

Sprechen Sie mit uns!
Wir erstellen für Ihr Bauvorhaben ein individuelles Sicherungskonzept aus speziellen aktiven und passiven Bausteinen.

© 2016 Habekost + Fichtner GmbH