RAL-
testierter Betrieb

Referenzen

Hauptkirche St. Michael
"Michel", Hamburg
Kloster Wennigsen
AOL-Arena, Hamburg
Sandstein-Figuren,
Obernkirchen
Grünalgenbeseitigung
Osterode, Sösetalsperre
der Harzwasserwerke
Mühlenmuseum. Gifhorn
Gerling Konzern, Köln
SonyCenter, Berlin
Rathaus Kiel

Schlechtes Image und gefährliches Pflaster
Sicher kennen Sie das - unansehnliche Fassaden und Dächer, rutschige Treppen, glitschige Wege.
Nicht nur unschönes Aussehen, die Grünalgenbeläge bergen auch erhebliche Gefahren in der Verkehrssicherheit.

Einsatzbereiche
Entscheiden Sie sich für eine gepflegte Erscheinung.
Wir übernehmen die professionelle Beseitigung von Algenbewuchs an Ihrem Gebäudes, sichern Ihr gutes Image und tragen ganz wesentlich zu Werterhalt und Sicherheit des Objektes bei.
Wir garantieren eine effektive und umweltfreundliche Beseitigung des Grünalgenbelags an Häuserfassaden, Wegen, Plätzen, Dächern, Zufahrten, Treppen, Betriebshöfen, Freizeitanlagen.





Wir verwenden dazu unseren speziellen Algenvernichter "Primax+" mit einzigartigen umweltfreundlichen Merkmalen:

- Absolut chlor- und säurefrei
- pH-neutral (pH-Wert7)
- Wassergefährdungsklasse 1 (WGK1)
- Langzeitwirkung bis zu einem Jahr

Stark in der Wirkung - Sanft in der Umwelt
Primaxplus wird in angepasster Verdünnung auf die befallenen Flächen aufgesprüht und wirkt selbsttätig. Die Wirkung beruht auf der Kombination von verschiedenen schnell wirkenden, umweltverträglichen Wirkstoffen.
Primax+ kommt dabei ohne jegliche aggressive Substanzen aus und zeigt praktisch keine toxischen Umwelteinflüsse.

Nachgewiesene Umweltverträglichkeit
- Gelistet beim Umweltbundesamt (UBA 47 55 0003)
- Entspricht der Biozid-Richtlinie (N-20129 / PT10)
- Zugelassen in EU-Detergenzienverordnung (EG 648/2004)
- Sicherheitsdatenblatt gemäß EU (EU 91/155 EWG)

Alle Materialien
Auf Grund seiner Säurefreiheit ist Primax+ auf nahezu allen Materialien einsetzbar:
Natursteine: Sandstein, Marmor, Tonziegel, Klinker, Eternit
Kunststoffe: Kunstglasdächer, Markisenstoffe, Vordächer
Fassadenputz: Mineral- und Zementputze, Acrylfarben
Metalle: Aluminium, Eloxal, Kupfer, Zink, Gusseisen
Holz im Garten: Alle Gartenhölzer, Hart- Weich- Tropenholz
Sonstiges: Campingwagen, Kunststoff-/ Holzboote, Stege

Heimanwendung
Auch vor einem gepflegten Zuhause machen die Algen nicht halt. Gartenwege und Treppen entalgen Sie im Frühjahr und im Herbst mit der eigenen Sprühflasche.
Mehr Informationen und Bestellmöglichkeit im Internet unter: www.primaxplus.de

© 2016 Habekost + Fichtner GmbH